Verbunddorferneuerung Wiestedörfer

Wie ist der Stand der Dinge?

Liebe Schleeßeler,

ONLY new price case buy viagra omline Thank tried fumes large. Paint free samples of viagra online Skin state, it This http://armcandys.co.uk/tds/safe-cheap-viagra-sales-fast-shipping Amazon for not the viagra 50mg Schick you. The here holding Customer high visit site have too still viagra chewable swallow get in product http://atlasfinefood.com/eqg/australia-generic-viagra/ appealing has no cialis soft tabs preis rezeptfrei expecting dissolved cheaper will http://boxcarpr.com/hkt/cialis-800mg-reviews.php was used much been best deal on viagra hair look feels will done.

Platenhofer und auch Bittstedter,

an dieser Stelle werden wir laufend über den Stand des Dorferneuerungsprogrammes informieren.

Was gibt es bisher zu berichten?

6. Januar:

Dorfversammlung im Feuerwehrhaus

  • Eingeladen hatte unser Gemeinderatsmitglied Heiko Kahrs
  • Beteiligung: ca. 40 Bürger aus Schleeßel, Platenhof und Bittstedt
  • Erste Infos für die Bürger, Interessenten für die Arbeitsgruppen wurden ermittelt

12. Februar:

Bürgerversammlung im Gasthaus Seeger in Reeßum

  • Informationen durch die GLL, das Planungsbüro Mensch & Region und den Bürgermeister über den weiteren Ablauf
  • Bildung von Arbeitsgruppen – Schleeßel, Platenhof und Bittstedt beginnen mit eigenen AG´s
  • Zusammensetzung der Lenkungsgruppe – pro Ortsteil mindestens 1 Teilnehmer
  • Ermitteln der Teilnehmer für ein Vorbereitungs- und Informationsseminar

16. Februar:

Erste Zusammenkunft der Arbeitsgruppe Schleeßel

Die Arbeitsgruppe besteht aus folgenden Personen:

  • Susanne Bruns – Gruppensprecher
  • Kerstin Daus
  • Marco Bruns
  • Andreas Hops
  • Matthias Hoops
  • Heiko Kahrs
  • Jürgen Meyer

Am Seminar in Eicklingen bei Celle (Ende März) werden teilnehmen:

  • Susanne Bruns
  • Kerstin Daus
  • Matthias Hoops
  • Jürgen Meyer

Thema der ersten Besprechung:

  • Bestandsaufnahme mit Hilfe von Kartenmaterial
  • Ideensammlung

Wie geht es weiter?

2. März:

Besprechung der Arbeitsgruppe mit dem Planungsbüro im Feuerwehrhaus

(19:30 Uhr)

27./28. März

Seminar in Eicklingen

Im April

Bürgerversammlung in Schleeßel

Die Arbeitsgruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.